SOMMERWERKSTATT FÜR KINDER



SOMMERWERKSTATT FÜR KINDER

30.07.2018 - 03.08.2018

Die Sommerwerkstatt ist ein beliebtes Angebot für Kinder von 7 bis 12 Jahren am Ende der Sommerferien in der Villa Jühling. Ungefähr 65 Kinder leben insgesamt fünf Tage auf dem großzügigen Gelände der Villa Jühling. An den ersten beiden Tagen übernachten die Kinder zu Hause, zwei Nächte verbringen sie in einer kleinen Zeltstadt in der Villa. Deshalb ist es ein gutes Angebot für Kinder, die zum ersten Mal verreisen, weil sich die Kinder bereits kennen, bevor die erste Übernachtung ansteht.

Die Betreuer*innen holen die Kinder an den S-Bahnstationen der Stadt ab und begleiten sie am Abend dorthin zurück, so dass eine Teilnahme nicht schon an der mangelnden Mobilität scheitert.

Innerhalb der Sommerwerkstatt Singen, Bauen, Basteln und Spielen die Kinder in familienähnlichen Gruppen. So gibt es sechs Projektgruppen die aus jeweils ca. zehn Kinder und drei Betreuer*innen bestehen. Sie beschäftigen sich jeweils mit einem Aspekt eines Themas. So gab es in den letzten Jahren u. a. die Themen Upcycling: „Abfall.Einfall.Beifall“, Identität: „Immer Ich – immer anders“ und Mythologie: „Trolle, Feenstaub und Einhornhaar …“.

Die Kinder haben viel Spaß beim gemeinsamen Singen im Zirkuszelt, bei Spielaktionen und der Vorlesezeit vor dem Einschlafen.

Für den letzten Werkstattnachmittag werden die Eltern, Verwandte und Bekannte eingeladen, um z. B. in Form einer Ausstellung und einer Präsentation etwas über die Ergebnisse der Sommerwerkstatt zu erfahren.

 

Details zur Veranstaltung
TitelSOMMERWERKSTATT FÜR KINDER
Datum30.07.2018 - 03.08.2018
OrtVilla Jühling Halle (Saale)
Beitrag110 EUR
Beitrag ermäßigt60 EUR - Hartz IV, Halle-Pass oder persönl. Absprache
Teilnehmer maximal60
ZielgruppeKinder von 7 bis 12 Jahren